Archiv der Kategorie 'Vernetzt'

Versprochen ist versprochen.

[Und wird dann doch gebrochen :/]

Einst versprach ich euch, sollte irgendwer ein Kommentar hinterlassen – hier – dann verrat ich euch einen ultra-pro-Tipp für alle die was mit Blogs zu tun haben. Und weil die super Grinsekatze die einzige von euch ist, die cool ist und tatsächlich n Kommentar hinterlässt (wo sind eigentlich meine Heerscharen von Fans hin, die ich mal hatte? :/), müsste ich das eigentlich mal machen. Tragischerweise hab ich den Tipp allerdings vergessen und deswegen kann ich ihn euch nicht verraten :/
Das tut mir schrecklich leid, aber bestimmt war der eh blöd. Bald schreib ich mal wieder was interessantes. Hoff ich.
So long and thanks for all the fish!

Och Leude.

Spammt doch mal nich so viel :/
Das macht mich nicht froh, nee nee nee.
Und wenn wir schon dabei sind: Erzählt mir mal wer, warum ihr euch alle auf diesem Blog registriert & dann dennoch nicht kommentiert? Auch das find ich echt schade, weil ihr seit doch sicher alle cool & habt was zu sagen?

Sooo & weil ihr euch jetzt mein Gemotze durchgelesen habt, geb ich noch kurz an. Weil nämlich, ich hab was neu. Eigentlich sogar drei Sachen. Wenn ihr weiterlest, dann seht ihr’s! :D :D Muha.

(mehr…)

Filtern lernen.

oh, I believe, I believe every word that you say!

the velvet underground – I love you

Mit dem Internet aufzuwachsen, heißt mit Fehlinformationen aufzuwachsen. Aber – und das ist noch viel wichtiger – es heißt auch mit einer unglaublich großen Informationsfülle aufzuwachsen und so einen viel umfangreicheren und damit möglicherweise objektiveren Blick auf die Dinge zu bekommen. Auf jeden Fall einen kritischeren. Ich bin mit dem Internet aufgewachsen, Generation Web 2.0, und ich zweifle erst einmal alles an. Das ist gut so. Das ist medienkritisches Denken und das führt zwangsläufig dazu, dass ich mir eine eigene Meinung bilden muss, an die ich glauben kann. Das bedeutet: Lesen, recherchieren, überdenken, recherchieren, austauschen, diskutieren – filtern lernen!
Erst müssen die Quellen geprüft werden, erst muss verglichen werden und erst müssen Belege gefunden werden- für alles! Mit dem Internet aufzuwachsen heißt also, investigativen Journalismus zu betreiben und wenn es nur für sich selbst ist.

Glaubt ja nicht alles. Auch nicht diesen Text hier!

Liebe Leute; wenn ihr zufällig auf mein Blog geklickt habt, dann seht euch diese Liste an & beginnt mich toll zu finden! :)

Darauf warte ich jetzt wahrscheinlich meine ganze Internetkarriere: Dass ich eine Liste mit Suchbegriffen bloggen kann, über die mein Blog im letzten Monat gefunden wurde. Leider weiß ich erst seit gar nicht allzulanger Zeit, wo ich sowas sehen kann. Deshalb halt jetzt. (Bitte tut wenigstens so, als fändet ihrs lustig. Das ist sozusagen ein Kindertraum! :D )

Und die KleineGoettin wäre natürlich nicht die KleineGoettin, wenn sie nicht selbst aus solch einer Liste einen exklusiven Service für ihre geliebte Leserschaft (und die ganzen Mobbingopfer die Traumdeutung toll finden & mich über einschlägige Suchmaschinen finden & für diesen Satz leider hassen)… ääähm, wie hat mein Satz angefangen? Naja. Jedenfalls berat ich jeden individuell, der mein Blog im letzten Monat ausversehn gefunden hat:

die kleine göttin du bist bestimmt cool & hast nach mir gesucht. weiter so! aber n kleinen tipp hab ich trotzdem: abonnier einfach mein blog oder mach dir n bookmark :)
..t wo man nicht mehr high ist froh dass es vorbei ist Kettcar – Im Taxi weinen, meinst du bestimmt. Text gibts hier.
me to feel im falling Eddie Vedder – Long nights! Jedenfalls stammt daraus diese Textzeile. Tolles Lied. Hier hab ich Lyrics für dich!
traumlexikon blind mhm. mhm. mein brainstorming-assoziationen-kopf sagt dazu: geh mal in so ne unsichtbar. das is bestimmt cool da :)
der kleine, habe ich klar gesagt? vielleicht musst du lernen, dich NOCH klarer auszudrücken. rhetorik-kurse sind eigentlich ganz cool.
rtl traumlexikon 1. such dir n anderen fernsehsender. 2. such dir n anderes hobby.
rtl traumdeutung 3. oder hör radio. 4. die Wüste Welle, zum beispiel.
und ich wolllte mich nicht mehr in die verleiben verleiben is eh immer so ne ganz doofe sache. verlieben auch. egal was los ist: machs beste draus. hör dir Karpatenhund – Eigentlich wollte ich mich nicht mehr verlieben an & werde ein glücklicherer Mensch ;)
wie kann ich mich nicht verlieben ? gar nicht. vergiss es. versuch, dich in menschen zu verlieben, die entweder so weit weg sind, dass sie deine träume nie zerstören können, weil sie gar nicht wissen, dass du exisitierst oder verlieb dich in den loser / die loserin von nebenan. der oder die will dich bestimmt.
traumdeutung blind date ach mensch. ich hätte nie mit diesem traumdeutungszeugs anfangen sollen. schon zu spät. hab doch ein blind date in einer unsichtbar. hahaha. (link dafür klebt oben).
widmungen ich tu alles für dich tu nie alles für irgendjemanden. das ist echt doof & selbstverleumnderisch. und sag auch nicht einfach so, dass du alles für jemanden tun würdest. das ist auch echt doof. in folge dessen brauchst du keine solche widmung :)
das glaub ich schon danke bitte. immer wieder gerne.
lied kleine göttin da gibts zum beispiel was von ASP (hier songtext). und natürlich gibts auch noch meine verehrte band Die Kleinen Götter. die haben aber kein solches lied. sind aber trotzdem gut.
verlieben notwendig dann werden dir google & co. auch nicht helfen, sorry.
traumdeutungslexikon im internet wie gesagt. meins ist nur voll manuell und analog. alter :(
..von mir geträumt mit marienkäfer was bedeutet das? gar nichts, digga, gar nichts bedeutet das. okay?
traumlexikon ex-freund mann, hast du komische exfreunde. ich mein, bücher, okay, aber ein traumlexikon?
marienkäfer traumdeutung piep piep piep, wir ham uns alle lieb.
traumdeutung aufmuntern munter dich lieber mit was coolem auf. ein bad, ein spaziergang, ein konzert. von mir aus nehm drogen. aber ich bin langsam echt frustriert ob der ganzen traumdeutungssache :(
göttin schlaf kleinegoettin = kleiner schlaf. also, wenig zeit dazu. falls dir das im leben hilft ;)
traumdeutung dynamit bäämm.
kann mich nicht mehr verlieben bist du so um die 20 rum und gutaussehend und cool? dann lern mich kennen & alles ändert sich :D
traumdeutung marienkäfer alter, ich glaub die ganze menschheit träumt von marienkäfern?!
langeweile an weihnachten ist sicherlich unproduktiv. wie an jedem tag.
was tun bei langeweile an weihnachten? mir fragen stellen, natürlich :)
marienkäfer traum deutung oO
traumbedeutung marienkäfer ich weine.
von marienkäfern geträumt das gibts doch nicht?! wo steht in meinem blog eigentlich überhaupt „marienkäfer“?! ah, hier.
kleine göttinen mich gibts nur einmal.
blog kleine göttin oooh, dich mag ich :) du hast MICH gesucht, das gibt nen daumen! *thumbs up*
kann man kopfüber schlafen fledermäuse können das. menschen fließt dann das blut in den kopf und das ist echt unangenehm und hat wahrscheinlich blöde folgen.
die kleine göttin wordpress yeeeah :D du hast auch MICH gesucht. supidupi. auch nen daumen! *thumbs up again*
wie kann man sich nicht mehr verlieben gar nicht, mann, gar nicht. finde dich damit ab. liebe ist eigentlich ganz schön :)
im traum die ex frau sehen muss sicher fürchterlich sein.
traumlexikon was bedeuten meine träume suchmaschinenuser, ich weiß es nicht!
traumdeutungen über käfer geträumt -.-“
kleinegoettin yeah :) und wieder einen daumen :) *again and again: thumbs up!*
dicke tüten gibt’s bei aldi.
traum prüfung noch mal machen müssen blablabla.
ey lou flynn naja was heißt n hier ‚naja‘? da denkt der arme Ey Lou Flynn bestimmt: „Keiner mag mich“.

Traumdeutung, ade? Olé, olé!

Fast hätte ich neulich beim Schrottwichteln mein vor einiger Zeit gewonnenes Traumlexikon (könnt ihr hier irgendwo nachlesen) verschenkt. Leider hatte ich kein Geschenkpapier und kam dann ulkigerweise gleich noch zu spät zu dieser spaßigen Angelegenheit, so dass ich gar nicht daran partizipieren konnte. Und so kam es, dass ich heute mein Traumlexikon wiedergefunden habe. Glück für euch: Ihr habt weiterhin die Möglichkeit eure Träume von eurer liebsten Göttin deuten zu lassen. Pech für mich: Das Ding liegt immer noch bei mir rum.

Allerdings auch Glück für mich, bin ich doch jetzt schon eine der wichtigsten Traumdeuterinnen im ganzen World Wide Web: Platz 4!!!! in den RTL-Charts, wenn man „Mein Traumlexikon“ sucht. Ich weiß zwar nicht, weshalb man das tun sollte (und auhc nicht, weshalb ich da so weit oben bin), aber offensichtlich HAT jemand in der RTL-Suchmaschine nach „Mein Traumlexikon“ gesucht, denn das wurde mir als Referer angezeigt. Coole, coole Sache und mein Ego ist mal wieder n bisschen gepusht. Und vielleicht werd ich mal das ganz große Geld mit dieser Traumdeuterei machen.

Die KleineGoettin schlägt eure Träume im Traumlexikon nach, heute Ey Lou Flynn’s Traum über die Schule.

Ah! Doch Anklang! Ey Lou Flynn hat hier kommentiert: „Geträumt habe ich letzte Nacht, ich würde noch zur Schule gehen (9. Klasse oder so) und hätte eine mündliche Abfrage in Chemie. Chemie kann ich überhaupt nicht, aber in meinem Traum konnte ich dafür auf einmal die Gedanken des Chemielehrers lesen. Hatte auf die Weise auch die volle Punktzahl bekommen, aber kaum, dass ich mich wieder setzen durfte, hat der Chemielehrer auf einmal an die selbst gemixte Sprengladung gedacht, die er in seiner Ex-Frau aufbewahrt und nachher zünden will. Ehrlich, das hab ich geträumt! Traumdeutung bitte. „

Gut. Bevor wir ihm diesen Gefallen tun, tun wir ihm… einen anderen Gefallen :D Ähm. Aber das ist eher kein Gefallen, weil er nie drum gebeten hat, jedenfalls nicht mich direkt aber das ist sowas von vollkommen Schnuppe, dass man es fast schon egal nennen könnte! Was ich euch eigentlich nur mitteilen wollte: Ey Lou Flynn (is oben schon verlinkt und) hat ein Album. Das kann man kaufen, für 9 €. Oder aber umsonst runterladen, aber das seht ihr eh alles auf der Seite und bevor ich hier aus lauter Begeisterung darüber, dass jemand seinen Traum deuten lassen will, kommerziell werd, fang ich an.

„Geträumt habe ich letzte Nacht, ich würde noch zur Schule gehen (9. Klasse oder so) und hätte eine mündliche Abfrage in Chemie.“
Gut. Damit hab ich mal alle Substantive im ersten Satz dick gemacht, weil ja eh nur die im Traumlexikon stehn. „Nacht“ fällt schonmal weg, weil die ja nicht Inhalt des Traums war. „Schule“ klingt gut und fast so, als könnte ich das im Traumlexikon vorfinden:

Schule

Oh. Die gibt es tatsächlich, aber es fängt schon mal schlecht an: „Schule steht für Ärger mit einem anderen Menschen, den sie selbst verschuldet haben.“

Okay. Unkommentiert geht es weiter. „9. Klasse“. Nach „9.“ such ich gar nicht erst, da bin ich schlau genug.

Klasse?
Kitsch, Klavier, Klee. Keine Klasse. Schade. Machen wir also weiter mit „Abfrage“!

Abfrage
Abfall, Abfuhr, Abgas, Abgeordnete. Auch keine Abfrage. „Test“ und „Klausur“ übrigens auch nicht. Erst bei „Prüfung“ gibt’s was.

Prüfung
„Wenn sie im Traum eine Prüfung bestehen müssen, stehen ihnen berufliche Schwierigkeiten bevor.“

Okay, bleibt noch „Chemie“. Chauffeur, Chef und China stehen da, „Chemie“ nicht. Weil es „Experiment“ auch nicht gibt und das meine einzige wirkliche Assoziation ist, kommen wir hiermit zum 2. Satz. „Chemie kann ich überhaupt nicht, aber in meinem Traum konnte ich dafür auf einmal die Gedanken des Chemielehrers lesen. “ Hatten wir schon, hatten wir schon, bleibt noch „(Chemie-)Lehrer“ und „Gedanken lesen“.

Lehrer

Gibt’s sogar! „Werden sie belehrt, sagt das eheliche Konflikte voraus.“

Und „Gedanken lesen“? Natürlich habe ich niemals daran geglaubt, dass es da was geben könnte, allerdings hab ich eben etwas gesehn, das irgendwie passt:

Überwachung
„Gehen sie zur CDU. Sie wissen ja, wer fortan ihr bester Freund sein wird. Aber passen sie auf herumfliegende Tomaten auf!“ Okay, nein. Das steht da nicht drin. Eigentlich steht da: „Wenn sie im Traum einen Menschen beobachten, wird jemand versuchen, sehr intime Dinge über sie herauszubekommen, um diese gegen sie verwenden zu können.“ Also eher das Gegenteil.

“ Hatte auf die Weise auch die volle Punktzahl bekommen, aber kaum, dass ich mich wieder setzen durfte, hat der Chemielehrer auf einmal an die selbst gemixte Sprengladung gedacht, die er in seiner Ex-Frau aufbewahrt und nachher zünden will.“, ist der letzte Satz. „Weise“ ist zwar ein Substantiv aber irgendwie passt das hier nicht, deswegen sind nur „Punktzahl“, „Sprengladung“ und „Ex-Frau“ dick gemacht.

Punktzahl
Pumpe, Punsch, Putzfrau, Putztuch. Keine Punktzahl. Und auch keine Punkte. Schaun wir mal bei „Marienkäfer“, denn der hat auch Punkte.

Marienkäfer
„Kleine Erfolge werden sich einstellen.“ Etwas positives, endlich mal! (Wer hät’s gedacht, beim Marienkäfer?)

Sprengladung
Spott, Spreu, Springbrunnen. „Dynamit?“

Dynamit
„Dynamit ist ein gutes Zeichen. Sie kommen im Beruf gut vorwärts. Auch in der Liebe haben sie Erfolg.“

Okay, wunderbar, da war’s nur noch die „Ex-Frau“. Gibt’s aber nicht. Das einzige das da steht passt allerdings auch irgendwie in den Kontext und haben die Ärzte nicht mal von „meiner Ex(plodierten Freundin)“ gesungen? Also:

Explosion

„Etwas, was sie lange verborgen hielten, kommt ans Licht. Stehen sie zu ihrer Vergangenheit.“

Und weil das alles jetzt doch sehr verwirrend war, noch einmal eine Zusammenfassung:
„Ärger mit einem anderen Menschen, den sie selbst verschuldet haben. Ihnen stehen berufliche Schwierigkeiten bevor. Sie werden eheliche Konflikte haben. Jemand versucht intime Dinge von ihnen gegen sie zu verwenden. Aber zum Glück werden sich kleine Erfolge einstellen und sie kommen im Beruf gut vorwärts, ebenso wie in der Liebe. Nur sollten sie zu ihrer Vergangenheit stehen!“

Schön wär’s, wenn’s jetzt weniger verwirrend wäre aber ich hoffe, dass dich das jetzt irgendwie in deinem Leben weiterbringt, Ey Lou Flynn :D Und liebe andere: Ich freu mich immer über eure Träume & deute auch die gerne! :)

Neuer LeserInnenservice: Die KleineGoettin schlägt eure Träume im Traumlexikon nach!

Und heute, wie angekündigt, der erste Versuch mit dem, was ich heut Nacht geträumt hab.

Ich habe, wie sollte es anders sein als die Langweilerin die ich bin, primär von einer Fahrstunde geträumt. Cool. Ich schaue also in meinem schlauen Traumlexikonlein nach:

Fahrstunde.

Gibt’s nicht. Wer hät’s gedacht? Fahne, Fahrkarte, Fahrrad, Fahrstuhl, Falke. „Fahren“ ist also auch ausgeschieden.

Hm. Auto, vielleicht?
Gibt’s! Auto bedeutet: „Sie müssen die Dinge selbst in die Hand nehmen. Wenn sie weiterhin andere Menschen für sich entscheiden lassen, werden sie es nicht weit bringen.“

Wow. Dafür hätte ich auch einen Glückskeks essen können. Der hätte mehr Bezug zu mir gehabt, da bin ich mir sicher. Jetzt haben wir das mit dem „Fahren“. Fehlt nur noch die Stunde:
Stuhl, Stumm, Sturm, Sturz. Keine Stunde. Da ist „Uhr“ doch naheliegend?

Ohja! Und die gibt es sogar. Uhr bedeutet:
„Gönnen sie sich eine Ruhepause. Das Leben besteht nicht nur aus Arbeit.“

Wunderbar. Jetzt sind wir alle klüger & glücklich & froh. Und wissen, was es bedeutet, von einer Fahrstunde zu träumen. So ungefähr zumindest. Und ganz genau wissen wir, was es bedeutet von einer Autouhr zu träumen! Yeah :D Habt ihr auch einen Traum den ich hier deuten soll? Nur her damit! Mir macht das Spaß :D

(Wenn ihr die Aktion nicht so toll findet, dann buht das aus! :( )

Geht Schlafen. Schlaf ist echt gesund für euch!

So. Wieder lang nix von mir gehört. Also, ihr natürlich. Ich schon. Ich hör andauernd was von mir. Aber das liegt auch ganz in der Natur der Dinge und tut hier nix weiter zur Sache. Mir liegen nur einige (interessante) Mitteilungen auf dem Herzen die ich hiermit loswerde! :D
-----
Ich (und damit meine ich die KleineGoettin höchstpersönlich!) hatte heute meine erste Fahrstunde. Yeah. Und nö. Ich mach jetzt keinen Witz á la „Und es sind auch nur 2 Menschen und ein Laternenpfahl gestorben.“ Das wäre auch pietätlos gegenüber jenen, die ich heute plattgefahren habe.
----
Ich wollte es euch eigentlich erst morgen sagen, aber weil ich eben entdeckte, dass Ey Lou Flynn schon hier kommentiert hat, teil ich’s euch gleich mit: Der ist cool. Der hat ne lustige Homepage (klick auf „Ey Lou Flynn, einzwei Zeilen weiter oben, weil ich mag nich nochmal verlinken) und der macht Musik und so Sachen. Vorallem verschenkt der die. Das ist ne gute Sache, weil ihr wisst ja, heutzutage freut sich jeder über jedes Geschenk! :) Selbst über selbstgestrickte Socken von Oma. Wobei die Musik von Ey Lou Flynn echt cool ist. Ich hab das gestern entdeckt, als ich bemerkt hab, dass in meinem Rhytmbox-Musikplayer so Läden integriert sind, die Podsafe-Music anbieten. Und inzwischen sind Ey Lou Flynn und ich schon gute Freunde auf lastfm. Bald werde ich ihn wohl um ein Radiointerview bitten (falls „er“ du bist, dann darfst du auch hier in den Kommentaren gerne zusagen! :D ). Und ja. Das war die Werbepause für heute.
----
Ich habe gestern Abend zum ersten Mal in meinem Leben Streuselkuchen gebacken. Und heute haben den Leute gegessen und mochten ihn.
-----
Ich hab übrigens vor kurzem – im Rahmen eines seltsamen Zufalls den zu erklären hier zu weit gehen würde war das am Tage der Bundestagswahl, so nebenbei – ein Traumdeutungslexikon gewonnen. Und aufgrund von diesem aktuellen Anlass, habe ich beschlossen, fortan einen coolen Traumdeutungs-Service anzubieten. Und der wird so funktionieren: Ihr träumt was & erinnert euch dran (oder erfindet was & tut so als würdet ihr euch erinnern) und ich schau nach ob da was in meinem Lexikon zu steht & wenn nicht, ob zu etwas ähnlichem was drin steht & dann kriegt ihr die Deutung. Möglicherweise mit persönlicher Widmung. Morgen werd ich das mal anhand von dem was ich jetzt gleich träumen werde demonstrieren. Oha. Wie auuuuuufregend! *quietsch*
----
Lest meine Überschrift & glaubt ihr. Ich tu das jetzt mal.

Fragen.

angelehnt hieran (das ist übrigens großartig!).

Wo lebst du? Was ist dein Lieblingsessen? Wer sind deine Freunde? Mit wem schreibst du im Internet? Was bedeutet „Kultur“ für dich? Bist du für einen Verein? Und während der WM? Verreist du gerne? Hast du mal das Meer gesehen? Trinkst du Milchkaffee oder Espresso? Bist du schon einmal Vespa gefahren? Besitzt du eine Nationalflagge? Wie sieht dein Schönheitsideal aus? Was ist „Integration“? Kennst du die Drittstaatenregelung? Wo bist du geboren worden? Musstest du einen Einbürgerungstest machen? Tanzt du gerne Folklore? Wurdest du schon einmal wegen deiner Hautfarbe angepöbelt? Wieviele Sprachen sprichst du? Ist deine Familie dir wichtig? Bist du stolz auf das Land in dem du geboren wurdest? Auf das Land in dem du lebst? Ist es „dein“ Land? Bist du aufgeschlossen? Multikulti? Bist du gegen Globalisierung? Trinkst du Coca Cola? Hälst du an deiner Tradition fest? Bist du verheiratet? Findest du es übertrieben, wenn jemand was gegen einen rassistischen Witz sagt? Glaubst du an einen Gott? Gehörst du irgendeiner Religion an? Bist du politisch korrekt? Fastest du in der Fastenzeit? Nimmst du jemandem die Arbeitsplätze weg? Oder nimmt dir jemand die Arbeitsplätze weg? Zeigst du Courage? Beurteilst du Menschen nach ihrem Aussehen? Wirst du wiedergeboren? Hast du schon einmal geliebt? Hast du Ausländer als Freunde? Warst du selber einmal Ausländer oder bist es noch? Lebst du polygam? Bist du schon einmal mit dem Flugzeug geflogen? Hast du jemals eine Nationalhymne gesungen? Machst du das öfter? Wurdest du schon politisch verfolgt? Hast du einen Krieg miterlebt? Surfst du im internationalen Web? Gibt es Länder die du auf keinen Fall besuchen willst? Warum? Welche Musik hörst du? Was hast du heute gegessen? Hat dir schon einmal jemand Fremdes geholfen? Was ist „fremd“ für dich? Kennst du Nazis? Woher kommt Kaffee? Wer hat zuerst heiße Schokolade getrunken? Findest du es gut, wenn Kulturen sich vermischen? Hast du mal jemanden geküsst mit dem oder der du dich nicht oder nur auf einer anderen Sprache unterhalten konntest? Bist du weltgewandt? War früher alles besser? Hast du Vorurteile? Kaufst du Fairtrade-Produkte? Bist du ein Cosmopolit oder eine Cosmopolitin? Bist du illegal?

Durchlesen & hingehn II.

Wüste Welle Sommerfest! :)

Yeah. Das DÜRFT ihr euch auf gar gar keinen Fall entgehen lassen! 14 Jahre Wüste Welle feiern wir, 3 zusätzliche Sendestunden, einen Umbau uuuund natürlich feiern wir, dass ihr kommt! :)
Eritreisches Essen gibt’s (oh, wie ich mich darauf freue!), der Manfred Martin wird mit ’ner Holzkettensäge mal wieder ein Radio aus einem Holzklotz sägen (das gab’s schonmal & es war spektakulär!) und die Madison Belles werden spielen. Und ihr werdet die ersten sein, die DEN Film sehen können der bei der nächsten Oscar-Verleihung am meisten von den Dingern bekommt.
Also sagt nicht, ich hätte euch nicht gewarnt! Diesen Samstag erwarte ich euch aus überall woauchimmerihrhaltherkommt! :D