Weil Blogs auch Liebe brauchen…

…mach ich bei „Ein Herz für Blogs“ mit. Blabla. „Ein Herz für Blogs“ ist eine Aktion, bei der am 25. Mai (Towel-Day!) alle möglichen Leute die da irgendwie mitmachen auf ihren Blogs andere Blogs verlinken und empfehlen. Das ist sicher toll. Vielleicht auch nicht. Wir werden sehen ;) Ich hab ja eh eigentlich eine Blogroll, die sogar „Lieblingsblogs“ heißt und manchmal sogar auf dem neusten Stand ist. Aber das macht nix, denn was einem lieb und teuer ist, kann man auch noch euphorisch loben.

Und damit bin ich auch schon am Ende dieses Eintrags. Ist das nicht schön? :)