Lichter der Großstadt.

Dies scheint das Jahr der Hauptstädte bei mir zu sein. Mein ganzes Leben habe ich keine einzige Hauptstadt gesehen und nun schon die vierte dieses Jahr.

Wien. Wien war die erste Hauptstadt meines Lebens, auch wenn wir nur mit dem Zug hindurchgefahren sind. Aber selbst das bin ich davor in keiner anderen Hauptstadt. Direkt von Wien sind wir nach Budapest gefahren und damit war Budapest die erste Hauptstadt in der ich mich aufgehalten habe. Und zwei Wochen später dann Amsterdam, auch wenn manche Menschen die sich für klug halten sagen, Amsterdam wäre nicht die Hauptstadt der Niederlande sondern Den Haag. Glücklicherweise bin ich noch klüger und kann euch mitteilen: Doch! Doch! Doch! Amsterdam ist die Hauptstadt, in Den Haag ist nur der Regerungssitz. Wenn schon unser Meer kein Meer war…

Und jetzt Berlin. Nur dieses Wochenende, aber immerhin. Berlin war wahrscheinlich eine der ersten Städte von denen ich wusste, dass sie Hauptstädte sind. Ich bin gespannt und freu mich :)


2 Antworten auf „Lichter der Großstadt.“


  1. 1 Charcoal 14. Dezember 2009 um 19:59 Uhr

    Das mit Wien „nur durchfahren“ suckt ziehmlich. Tolle Stadt. Aber Berlin hat hoffentlich kräftig gerockt. Gibt so vieles dort, da reicht auch ein WE nicht aus…
    --
    Und Amsterdam – was will man groß sagen – wer sich danach noch dran erinnert war nitch dort.

  1. 1 blogazin » Blog Archive » Niederlande: Unbekannte stehlen Ecstasy-Sammlung Pingback am 11. Dezember 2009 um 16:21 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.