Geht Schlafen. Schlaf ist echt gesund für euch!

So. Wieder lang nix von mir gehört. Also, ihr natürlich. Ich schon. Ich hör andauernd was von mir. Aber das liegt auch ganz in der Natur der Dinge und tut hier nix weiter zur Sache. Mir liegen nur einige (interessante) Mitteilungen auf dem Herzen die ich hiermit loswerde! :D
-----
Ich (und damit meine ich die KleineGoettin höchstpersönlich!) hatte heute meine erste Fahrstunde. Yeah. Und nö. Ich mach jetzt keinen Witz á la „Und es sind auch nur 2 Menschen und ein Laternenpfahl gestorben.“ Das wäre auch pietätlos gegenüber jenen, die ich heute plattgefahren habe.
----
Ich wollte es euch eigentlich erst morgen sagen, aber weil ich eben entdeckte, dass Ey Lou Flynn schon hier kommentiert hat, teil ich’s euch gleich mit: Der ist cool. Der hat ne lustige Homepage (klick auf „Ey Lou Flynn, einzwei Zeilen weiter oben, weil ich mag nich nochmal verlinken) und der macht Musik und so Sachen. Vorallem verschenkt der die. Das ist ne gute Sache, weil ihr wisst ja, heutzutage freut sich jeder über jedes Geschenk! :) Selbst über selbstgestrickte Socken von Oma. Wobei die Musik von Ey Lou Flynn echt cool ist. Ich hab das gestern entdeckt, als ich bemerkt hab, dass in meinem Rhytmbox-Musikplayer so Läden integriert sind, die Podsafe-Music anbieten. Und inzwischen sind Ey Lou Flynn und ich schon gute Freunde auf lastfm. Bald werde ich ihn wohl um ein Radiointerview bitten (falls „er“ du bist, dann darfst du auch hier in den Kommentaren gerne zusagen! :D ). Und ja. Das war die Werbepause für heute.
----
Ich habe gestern Abend zum ersten Mal in meinem Leben Streuselkuchen gebacken. Und heute haben den Leute gegessen und mochten ihn.
-----
Ich hab übrigens vor kurzem – im Rahmen eines seltsamen Zufalls den zu erklären hier zu weit gehen würde war das am Tage der Bundestagswahl, so nebenbei – ein Traumdeutungslexikon gewonnen. Und aufgrund von diesem aktuellen Anlass, habe ich beschlossen, fortan einen coolen Traumdeutungs-Service anzubieten. Und der wird so funktionieren: Ihr träumt was & erinnert euch dran (oder erfindet was & tut so als würdet ihr euch erinnern) und ich schau nach ob da was in meinem Lexikon zu steht & wenn nicht, ob zu etwas ähnlichem was drin steht & dann kriegt ihr die Deutung. Möglicherweise mit persönlicher Widmung. Morgen werd ich das mal anhand von dem was ich jetzt gleich träumen werde demonstrieren. Oha. Wie auuuuuufregend! *quietsch*
----
Lest meine Überschrift & glaubt ihr. Ich tu das jetzt mal.


6 Antworten auf „Geht Schlafen. Schlaf ist echt gesund für euch!“


  1. 1 derula 15. Oktober 2009 um 2:40 Uhr

    Ich würde gerne schlafen, doch es geht nicht. Ich wollte schon vor 2 Stunden gerne schlafen, aber dann hab ich angefangen zu reden und zu reden, und mir wurde zugehört. Und dann war ich traurig und wollte mich aufmuntern, bin durchs Internet gestolpert und zum Schluss hier gelandet.

    Wir haben weniger gemeinsam als ich manchmal glauben will, glaube ich.

  2. 2 Ey Lou Flynn 19. Oktober 2009 um 22:38 Uhr

    Yay, Interview? Da sage ich doch gerne zu! Vielleicht wäre es aber ganz sinnvoll, wenn ich vorher noch meine Bronchitis hinter mich bringen kann, die mich seit heute voll erwischt hat. Es ist eine Bronchitis mit fast keinem Husten, aber auch mit fast keiner Stimme mehr, einfach irre, was es alles gibt!

    Als Blogbesitzerin kann ich Dich übrigens auch gerne gratis mit der CD eindecken. Normalerweise hätte ich die ja verschickt und dann gebettelt: „Bitte bitte schreib‘ was über mich!“, na, jedenfalls, da Du das jetzt bereits freiwillig gemacht hast, kann ich Dich dafür CD-technisch ja nicht auch noch abstrafen. Wenn Du verstehst, was ich meine (ich nämlich nicht…)

    Ist der Streuselkuchen denn mit einer Backmischung entstanden, oder 100% selfmade?

    Geträumt habe ich letzte Nacht, ich würde noch zur Schule gehen (9. Klasse oder so) und hätte eine mündliche Abfrage in Chemie. Chemie kann ich überhaupt nicht, aber in meinem Traum konnte ich dafür auf einmal die Gedanken des Chemielehrers lesen. Hatte auf die Weise auch die volle Punktzahl bekommen, aber kaum, dass ich mich wieder setzen durfte, hat der Chemielehrer auf einmal an die selbst gemixte Sprengladung gedacht, die er in seiner Ex-Frau aufbewahrt und nachher zünden will. Ehrlich, das hab ich geträumt! Traumdeutung bitte.

  3. 3 kleinegoettin 20. Oktober 2009 um 0:37 Uhr

    Okay, cool, dann werd ich auf dich zukommen (wie ich das amchen soll, wenn ich doch gar nich weiß wo du dich aufhälst ist mir momentan noch ein wenig unklar aber die Zeit wird das klären) wenn du deine Bronchitis hinter dir hast :) Also wegen dem Interview. Derweil kannst du dir den Film ansehen den du ein paar Einträge weiter oben hier findest und dich mit wichtigen Hintergrundinfos über unser Radio eindecken :)

    Ehrlich gesagt hab ich keinen blassen Schimmer was du meinst, aber es klingt gut und durchaus vorteilhaft für mich :D

    Die Streusel sind mit einer Backmischung entstanden. Hm. Aber den Pudding hab ich selber aufgekocht und die Sauerkirschen selber reingeschüttelt :) Und diese Fertigkeiten werd ich auch noch verfeinern. Schokokuchen kann ich inzwischen alleine! :D

    Die Traumdeutung kommt sofort… morgen! Weil jetzt erstmal beruf ich mich wieder auf die Überschrift. Gut Nacht Welt!

  4. 4 Kathi xD 09. Januar 2010 um 12:44 Uhr

    Hi, ich hatte auch einen Traum….der ist etwas verrückt, aber egal: Ich habe geträumt das ich nund ne Freundin ein Tunnelsystem entdeckt haben (der Tunnel war übrigens beleuchtet und ich werde auf diesen Traum basierend vielleicht bald ein Buch schreiben…). In diesem Tunnelsystem und ich und J. kamen in ganz verschiedenen Orten an (meistens in einem Haus), aber das war nicht mehr´das Haus in dem wir gestartet waren, sondern diese Räume befanden sich teilweise auf der anderen Seite der Welt….na ja…ich bezweifle, dass das i-wer auf der Welt deuten kann (nichts gegen dich), aber wenigsten hab ich es jetzt jemandem erzählt…ich hoffe ihr haltet mich jetzt nicht für total durchgeknallt….eure Kathi xD

  5. 5 Kathi xD 09. Januar 2010 um 12:46 Uhr

    Sorry, ich schreibe auf der Tastertur meiner Schwester und mit der komm ich nicht klar, also sorry für die Tippfehler (mein PC ist im Moment nicht ansprechbar)

  1. 1 Traumdeutung, ade? Olé, olé! « Die Kleine Göttin: Kopfüber in die Hölle! Pingback am 21. Dezember 2009 um 23:20 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.