Here I go again.

Ihr dachtet wohl, ich hab mal wieder eine der typisch-göttlichen „Ich blogg erst zehntausend Dinge auf einmal und dann gar nix mehr-Ketchupflaschen“-Anfälle. Aber falsch gedacht. Ich hatte nur kein Internet. Und übrigens, und wen’s intressiert, überhaupt gar keinen Computer. Der war nämlich kaputt. Mein Handy auch. Und mein iPod ist schon seit einiger Zeit im Begriff zu verrecken.
Und nun: Neues Handy, neuer Computer, neues Internet – neues Glück.

Für mich, für dich, für euch :D Denn die spannenden Geschichten werden nicht lange auf sich warten lassen! (Ich Angeberin. Aber das Blogging über meine kulinarischen Bereicherungen dieses Sommers und möglicherweise auch ein „Wie alle meine Elektronika kaputtgingen. Und mein Fuß auch.“-Eintrag stehen noch an. To be continued… :D )


1 Antwort auf „Here I go again.“


  1. 1 derula 30. September 2009 um 2:18 Uhr

    iPods sind doch doff.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.